Griesmayerstraße 63, 89233 Neu-Ulm

Geistliches Wort Advent & Weihnachten 2022

The Nativity decor

In dieser Zeit des Jahres beklagen sich die Menschen oft über den „Weihnachtsrummel“ und die Hektik am Jahresende. Manchmal ist die Aufregung so groß, dass viele Menschen die Schönheit und die guten Nachrichten, die in dieser Zeit des Jahres gefeiert werden, nicht mehr wahrnehmen.

Es gibt jedoch noch andere, wichtigere BEWEGUNGEN, die in dieser Advents- und Weihnachtszeit beachtet werden können: Zuerst bewegte sich ein Engel, Gabriel, auf die junge Maria zu, um ihr die frohe Botschaft von der Geburt des Erlösers zu bringen.

Dann bewegte sich Maria auf Elisabeth, ihre Cousine, zu, um die Freude zu teilen. Danach bewegte
Maria ihre Lippen und stimmte das Magnificat an, eines der schönsten Lieder (Lk 1,46-55), in dem sie Gottes Wirken für die Niedrigen preist. Später mussten Josef und Maria nach Bethlehem umziehen, wo schließlich der Retter geboren wurde, Emmanuel, der Gott, der auf die Menschen zugeht. Und in dieser ganz besonderen Nacht bewegte sich eine Schar von Engeln und bildete den schönsten Chor und sang „Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden“. Und diese Engel ermutigten die bescheidenen Schafhirten auf den Feldern von Bethlehem, sich zu bewegen, um das Kind in der Krippe anzubeten. – Wenn gott sich in seiner ganzen Macht durch Jesus aus Liebe auf uns zubewegt hat, wie könnten wir dann von dieser Bewegung der Liebe ausgeschlossen sein? Wie könnten wir nicht auch von der gleichen Kraft der Liebe bewegt werden?

Liebe Mitglieder der Kirchengemeinde: Mein Gebet und mein Wunsch für uns alle in dieser Advents- und Weihnachtszeit ist, dass die Bewegung Gottes uns Inspiration und Mut gibt, damit auch wir in Liebe aufeinander zugehen können.

Mögen wir befähigt werden, unsere Füße und Hände in Liebe zu unseren Nächsten zu bewegen. So wünsche ich Ihnen allen Gottes Frieden und eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit mit viel Bewegung: der Bewegung der Liebe.

Ihr Pfarrer Renato Creutzberg

Datenschutzerklärung
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und unsere Website besuchen zu können.