Griesmayerstraße 63, 89233 Neu-Ulm

Landesbischof und EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm besucht unser Dekanat

Bedford-Strohm-1

Auf Einladung unseres Dekans Jürgen Pommer besuchte Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm unser Evangelisch-Lutherisches Dekanat Neu-Ulm.

Das 24-Stunden-Programm am 1. und 2. Oktober war teils für die Öffentlichkeit und teils für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter vorbereitet. So hatten z.B. die Kirchvorsteherinnen und -vorsteher unserer 26 Kirchengemeinden am Dienstag während des 2-stündigen Spaziergangs vom Petrusplatz bis zur Erlöserkirche in Offenhausen die Gelegenheit, Herrn Bedford-Strohm persönlich näher kennen zu lernen. Während 4 kurzer Stopps stellten sich alle Kirchengemeinden mit ihren Aktivitäten, aber auch mit ihren Herausforderungen, vor.

Unser Landesbischof, der stets für klare Positionen bekannt ist, hat diese 3-Minuten-Vorträge mehrfach  hinterfragt und seiner Referentin einige kritische Themen mit nach München gegeben. Wir waren beeindruckt von seiner Nähe zu den Menschen und die Art, wie er spontan gute Ratschläge gab.

Am Dienstagabend fand in der Petruskirche ein öffentliches Interview mit der Moderatorin Kathi Wolf (bekannt aus dem Film „Landrauschen“) statt. Fragestellungen aus dem Publikum waren nicht nur erlaubt, sondern gewünscht. Breiten Raum nahm das Thema Flüchtlingshilfe ein. Unser bayerischer Bischof setzt sich einmal mehr für exemplarisches Handeln ein: Er engagiert sich dafür, dass die Evangelische Kirche in Deutschland ein Schiff zur Seenotrettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer sendet.

Nach dem Empfang im Petrussaal trug sich Heinrich Bedford-Strohm in das Goldene Buch der Stadt Neu-Ulm ein. Der Tag fand den Abschluß mit einer meditativen Gottesdienstfeier in der Petruskirche. Der Mittwoch begann mit einem Schülerfrühstück an der Mittelschule Burgau. Danach besuchte Bedford-Strom das Reggio-Kinderhaus Günzburg. Den Abschluss des Bischofsbesuchs bildete ein Treffen mit hauptamtlichen Mitarbeitern im evangelischen Gemeindehaus Günzburg.

Der Besuch ist hinreichend mit Fotos (im Internet) dokumentiert.  Rufen Sie die Homepage unseres Dekanats auf: www.dekanat-nu.de

Robert Haase

0 Like me 🙂
Datenschutzerklärung
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und unsere Website besuchen zu können.